Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum München und Freising
 

Kritischer Studiengang Heimat heute - Heimat morgen

Das Konzept Heimat – oft als Utopie, als Mythos, als... [mehr]

Das ehemalige KZ-Aussenlager Mühldorfer Hart

Der Verein für das Erinnern e.V. und das Katholische Kreisbildungswerk Mühldorf e.V. haben sich zur Aufgabe gemacht,... [mehr]

Veranstaltungs-
anmeldung
Rufnummer 08631 3767-0

Aktuelles aus unserem Bildungsprogramm

Das Fürstenzimmer und der Ahnensaal des einstigen Schlosses und heutigen Klosters der Salesianerinnen von Zangberg (seit 1862) gehören zu den herausragenden Kostbarkeiten des Isen-tales. Nach einem kurzen Stehempfang wird die Schwester Oberin durch diese Räume und den Garten über dem Isental führen. Ein kurzer Klaviervortrag im Ahnensaal schließt den Rundgang ab.
In der Nähe liegt das ehemalige Kloster St. Veit (bis 1803) oberhalb der Stadt Neumarkt an der Rott. Mit Stadtarchivar Walter Jani erkunden Sie diese schmucke Stadt und erfahren Geschichte(n) über die Schlacht von Neumarkt 1809 zwischen bayrisch/napoleonischen und österreichischen Truppen sowie mysteriöse Vorkommnisse im Kloster St. Veit.

Termin: Donnerstag, 01.06.2017 um 09.30 Uhr
Kosten: 34,00 EUR
Referenten: Walter Jani, Neumarkt-Sankt Veit, Stadtarchivar von Neumarkt
Kloster Zangberg SR Oberin Claudia Maria
Begleitender Studienleiter: Reinhard Albert

Treffpunkt: Pforte Kloster St. Josef, Zangberg bei Ampfing, Hofmark 1, D-84539 Zangberg

Kooperation: Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf

Anmeldung: Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf, Tel. 08631/3767-0

IKS-Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz
Termine: 5x mittwochs, ab 18.10.17 jeweils 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Menschen, die sich um einen an Demenz erkrankten Angehörigen kümmern, benötigen immer wieder eine "Tankstelle" für die eigenen Kräfte, die so dringend gebraucht werden. Die Seelsorgerin im Caritas Hl.-Geist Spital Marianne Kaltner und der Seniorenseelsorger Michael Tress bieten einen IKS-Kurs (informativ, kommunikativ, spirituell) an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Kraftquelle des Geistlichen. Bitte beachten Sie die in der Kirche ausliegenden Flyer. Nähere Informationen bei Michael Tress, Telefon 0170 220 78 05 oder Marianne Kaltner, Telefon 08631/ 18 59-189.

Termine: 5x | Mittwoch, 18.10.2017, von 14.30-16.00 Uhr | Mittwoch, 25.10.2017, von 14.30-16.00 Uhr | Mittwoch, 08.11.2017, von 14.30-16.00 Uhr | Mittwoch, 15.11.2017, von 14.30-16.00 Uhr | Mittwoch, 22.11.2017, von 14.30-16.00 Uhr
Der Kurs ist kostenfrei!
Leitung: Michael Tress, Oberneukirchen, Dekanatsaltenseelsorger
Marianne Kaltner, Mühldorf, Seelsorgerin im Caritas Heilig-Geist-Spital

Ort: Caritas-Heilig-Geist-Spital, Mühldorf, Spitalgasse 7, D-84453 Mühldorf

Kooperation: Kath. Kreisbildungswerk

Anmeldung: Michael Tress, Telefon 0170/2207805, E-Mail: MTress@eomuc.de oder bei Marianne Kaltner, Telefon 08631/1859-189 (Caritas Heilig-Geist-Spital) oder per E-Mail: MKaltner@eomuc.de

Lust auf Töpfern für alle - Integrative Veranstaltung
Termine: 4x donnerstags, ab 09.11.17 jeweils 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Gemeinsam wollen wir Werkstücke aus Ton herstellen, jeder nach seinen Fähigkeiten.

Termine: 4x | Donnerstag, 09.11.2017, von 17.00-18.30 Uhr | Donnerstag, 16.11.2017, von 17.00-18.30 Uhr | Donnerstag, 23.11.2017, von 17.00-18.30 Uhr | Donnerstag, 30.11.2017, von 17.00-18.30 Uhr
Kursgebühr: 15,00 EUR
Plus Materialkosten (werden von der Kursleitung eingesammelt). Bitte unempfindliche Kleidung oder Schürze tragen.
Leitung: Helga Gassenhuber, Telefon 08636/9863458

Ort: Stiftung Ecksberg, Werkraum, Ebinger Str. 1, D-84453 Mühldorf

Kooperation: Kath. Kreisbildungswerk

Anmeldung: Kath. Kreisbildungswerk, Telefon 08631/3767-0