Katholische Erwachsenenbildung im Erzbistum München und Freising
 

Kritischer Studiengang Heimat heute - Heimat morgen

Das Konzept Heimat – oft als Utopie, als Mythos, als... [mehr]

Das ehemalige KZ-Aussenlager Mühldorfer Hart

Der Verein für das Erinnern e.V. und das Katholische Kreisbildungswerk Mühldorf e.V. haben sich zur Aufgabe gemacht,... [mehr]

Veranstaltungs-
anmeldung
Rufnummer 08631 3767-0

Aktuelles aus unserem Bildungsprogramm

"Boarisch gschriem, gred und gspuit" - Bairischer Dichterwettstreit
Termin: Samstag, 11.03.2017 von 20.00-23.00 Uhr

Ob Sprachkünstler, Hobby-Literat oder privater Heimdichter: beim bairischen Dichterwettstreit darf jeder seinen Text und sich selbst präsentieren - in bairischer Mundart versteht sich! Ein selbstgeschriebener Text wird dabei - mitunter auch recht lebhaft - in Szene gesetzt. Ob spannend, theatralisch, nachdenklich, lustig oder traurig ist dabei egal - Bairisch soll es sein! Die Jury und das Publikum stimmen am Ende über die schönste und eindrucksvollste Darbietung ab und küren den Gewinner, dem ein Preisgeld winkt. Künstler, die sich und ihren Text präsentieren wollen, können sich beim Kreisbildungswerk informieren. min: Frühjahr 2017 (wird noch über die Presse bekannt gegeben).




Termin: Samstag, 11.03.2017 von 20.00-23.00 Uhr
Moderation: Ernst Müller, Mitglied des Vereinsvorstandes für bairische Sprache und Mundarten

Ort: Kulturschuppn Mühldorf, Mühlenstraße 20, D-84453 Mühldorf

Anmeldung: Informationen: Kath. Kreisbildungswerk , Telefon 08631/3767-0

Meiningen (bei Rankweil/Vorarlberg) - Wogalp - Eggerstanden - Steinegg - Appenzell

Wir schließen uns mit einer Gruppe Interessierter mit diesem Angebot einer Idee des Dachverbandes Jakobsweg Schweiz an, an einem einzigen Tag in verschiedenen Gruppen den kompletten Jakobsweg durch die Schweiz zu begehen. Das gemeinsame Thema des Tages ist: Jakobsweg - Weg der Wandlung. Naturerfahrung beim Wandern, Zeit für Kulturdenkmäler, Kirchen etc. und Glaubenserfahrung im gemeinsamen Beten und Singen und mit spirituellen Impulsen bilden die zentralen Inhalte dieses Pilgerweges. Das Pilgern schafft die Möglichkeit, offen zu werden für den Weg nach innen, der uns modernen Menschen durch die Hektik des Alltags oft verschlossen ist.

Termine: Freitag, 19.05.2017 um 13.30 Uhr - Sonntag, 21.05.2017
Kosten: 50,00 EUR
Informationstreffen am Montag, 12. Dezember 2016, 19.30 Uhr im Pfarrhaus Polling, Kirchenplatz 2, 84570 Polling
Leitung: Stefan Durner

Ort: Kirchenplatz 2, D-84570 Polling

Anmeldung bis 19.12.2016

Anmeldung: Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf, 08631 - 37670