Reichenspurner Hof - Gewächshaus Tüßling
aus der Reihe: Das KBW vor Ort - Heimat 4.0

Reichenspurner Hof - Gewächshaus Tüßling

Innovatives Unternehmerverhalten und Spezialisierung im Agrarsektor

Dienstag, 24.09.2019, 14:00 Uhr
Reichenspurner Hof
Obergarching 106
84518 Garching an der Alz

Referent/en: OStD i. R. Ludwig Ecker

Kursnummer: 16107

Anmeldestelleninformation:
Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf e.V., Telefon 08631/3767-0

Kosten: 10.00 €


Schon von weitem sind die riesigen Gewächshäuser in der Nähe des Tüßlinger Bahnhofs zu sehen. Das Areal umfasst 16 Hektar Anbaufläche plus 5 Hektar für Verwaltung, Technik sowie Verpackungs- und Versandhalle. Die Familie Reichenspurner investierte 30 Mio. Euro und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Ähnlich wie bei Gemüsebau Steiner in Kirchweidach ist auch die Tüßlinger Anlage mit Spezialglas versehen, welches das auftreffende Sonnenlicht bricht und besser verteilt. Das benötigte Wasser fängt Reichenspurner über die riesigen Dachflächen auf und leitet es in ein 65.000 Kubikmeter fassendes Becken. Nur für Notfälle steht ein Brunnen bereit. Was die Wärmeenergie betrifft, kommt zur Kraftwärmekopplung über Blockheizkraftwerke noch ein Regelenergiespeicher. Der eigene Strombedarf wird durch PV-Anlagen auf den Funktionsgebäuden abgedeckt. Was die Wärmeenergie betrifft, kommt zur Kraftwärmekopplung über Blockheizkraftwerke noch ein Regelenergiespeicher. Der eigene Strombedarf wird durch PV-Anlagen auf den Funktionsgebäuden abgedeckt. Neben den bekannten Freilandprodukten wie Spargel, Erdbeeren, Artischocken und Kürbissen werden nun auch die Gewächshausprodukte Erdbeeren, Tomaten und Paprika angeboten. Etwa 5000 Tonnen Gemüse jährlich wollen die Unternehmer künftig an der Gemeindegrenze zwischen Tüßling und Polling züchten. Dieses Gemüse gibt es dann auch in regionalen EDEKA-Märkten und umliegenden Wochen- und Bauernmärkten frisch zu kaufen. Zuletzt bewirtschafteten sie eine Fläche von über 700 Hektar und gehören damit zu den großen familiengeführten Anbaubetrieben. Mit den neuen Gewächshäusern ist der Weg für die nächste Generation geebnet.

Kooperation
Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf e.V.

Termine
Di, 24.09.2019, 14:00-16:00 Uhr