"Seht, ich mache alles neu." Pilgerwochenende 2021

"Seht, ich mache alles neu." Pilgerwochenende 2021

Zu Fuß unterwegs auf dem Münchner Jakobsweg - von Pullach bei München nach Kloster Andechs

Freitag, 08.10.2021, 13:00 Uhr
-, 84453 -

Referent/en
  • Stefan Durner, Leitung, Pastoralreferent, Pilgerbegleiter Europäische Jakobswege (EJW), Telefon 08633/310 Pfarrhaus Polling<br /><br />
  • Tobias Werner
Kosten
Kosten: 60.00 €
Fahrtkosten, Übernachtung und Verpflegung sind vor Ort selbst zu bezahlen
Kursnummer
18475

"Pilgern heißt für mich ein Stück aus dem Alltag aussteigen, vom Außen zum Innen zu gehen und die Perspektive wechseln, aus der heraus ich mein Leben und die Welt um mich herum betrachte" (Stefan Durner).
Natur - Kultur - Glaube und Spiritualität sind die Eckpfeiler dieses Pilgerweges. Naturerfahrung beim Wandern, Zeit für Kulturdenkmäler, Kirchen etc. und Glaubenserfahrung im gemeinsamen Beten und Singen und mit spirituellen Impulsen bilden die zentralen Inhalte dieses Pilgerweges. Das Pilgern schafft die Möglichkeit, offen zu werden für den Weg nach innen, der uns modernen Menschen durch die Hektik des Alltags oft verschlossen ist.

Das Thema "Seht ich mache alles neu. (Offb. 21, 5)" mag uns zum Nachdenken bringen, wo uns eine neue oder andere Betrachtungsweise gut tut.

Hinweis: Der Termin für das Informationstreffen folgt noch. Eine Anmeldung dazu ist unter 08633/310 (Stefan Durner) erforderlich. Der Ort (bzw. ob der Infoabend als Videotreffen über Zoom stattfindet) wird bei der Anmeldung mitgeteilt. Für nähere Informationen und Anmeldung bitte Sonderprospekt anfordern!

Kooperation
Kath. Kreisbildungswerk Mühldorf e.V.

Termine
Fr, 08.10.2021 13:00-23:59 Uhr